header

Besetzungen - Schwarzmagische Angriffe

Besetzungen – Schwarzmagische Angriffe

Als Medium und Reiki-Lehrerin liegt mein Hauptschwerpunkt auf dem Heilungsaspekt. Dazu gehört die Arbeit mit Geistern, die nicht ins Licht gegangen sind. Viele meiner Klienten suchen mich auf, wenn sie mit dem Verlust eines geliebten Menschen nicht fertig werden. Oft erscheint dieser während einer Heilsitzung. Ich erkenne, ob er Hilfe benötigt, um auf die lichte Seite zu gelangen, oder aber nur hereinschaut, um seine Liebe und Unterstützung anzubieten. Aufgrund meiner Fähigkeiten ist es mir oft gelungen, Häuser, in denen es spukte, zu reinigen. Ich vermag dunkle Wesen zu vertreiben, mit denen sich viele Gruppen nicht befassen wollen. Es boten sich mir Gelegenheiten, entfernt gelegene Häuser zu säubern, mit Koma-Patienten in Kontakt zu treten, Tore energetisch zu schließen und dämonische Wesen für immer zu verjagen. Meine Fähigkeit, mit der Geisterwelt zu arbeiten, hat meine Arbeit als Medium und Heilerin weiterentwickelt. Jemanden, der mit der Geisterwelt kommuniziert, bezeichnet man als Medium. Ein Medium nimmt die Anwesenheit eines Geistwesens wahr und vermag physisch und mental mit ihm in Kontakt zu treten. Jeder Mensch besitzt das Potenzial, ein Medium zu werden. Ich glaube, ursprünglich sind wir alle offen für diese Fähigkeiten gewesen, haben uns aber im Laufe des Heranwachsens dafür verschlossen. Einige Medien bewahren sie von früherer Kindheit an, während andere diese Gabe erst als Erwachsene entwickeln.

Ein weiterer Hauptschwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Befreiung bzw. Säuberung von Seelen im Körper oder im Energiefeld und Häusern/Gebäuden. (Clearing)
Mehr Info über Kontaktformular.

Wie bemerkt man fremde Energien und Wesenheiten?

• Seltsame Schläge und Schmerzen im Kopf, Verwirrung, körperliche und geistige Müdigkeit, Schmerzen, Schlafstörungen, Veränderung des Benehmens und der Persönlichkeit

• Verdauungsstörungen, Erbrechen, Abmagerung, Stiche in den Nieren

• Abneigung gegen alles Heilige und religiöse Praktiken, Weihwasser und Kreuz

• Gesundheitliche Störungen ohne Erklärung und ohne Befund, Therapieresistenz

• Psychische Störungen, Gedächtnisverlust, Besorgnis, Ängste, Willenlosigkeit, Niedergeschlagenheit, Aggression

• Grundlose Gefühlskälte, Tendenz zu Depressionen, Gefühl der Sinnlosigkeit und Leere

• Verhinderung der Eheschließung, des Studiums, Karriere, Konkurs, unerklärliche Fehler, Behinderung im Geschäftsleben

• Anstiftung zum Tod, Selbstmordversuche, eine Serie von Unfällen, Unglück, Aufruf zu Handlungen, die zerstören, verletzen, betrügen, töten

• Seltsame Wahrnehmungen an sich, Nadelstiche, Bohrer, Schnüre, Nägel, Feuer, Schlangen, gewürgt werden, sich gehetzt und gedrängt fühlen, große innere Unruhe

• Seltsame Geräusche oder Phänomene im Haus: Schritte, Knacken, in Decken und Möbeln, Schläge, Schatten, Anwesenheit, platzende Glühbirnen, blockierende Geräte, spezielle Geräusche im Telefon oder im Fernsehgerät, Einschalten von Geräten, ohne dass sie berührt worden sind, sich öffnende oder schließende Türen und Fenster, Objekte, die erscheinen oder verschwinden

• Der Eindruck, dass jemand anwesend sei, sich gefesselt fühlen, als sei jemand im Zimmer, als würde einen jemand berühren oder sich seitlich aufs Bett setzen

• Der Eindruck, als würden Tiere durch das Haus laufen, oftmals mit Spuren wie Kratzer auf den Laken, plötzliches Auftauchen von unangenehmen Gerüchen wie Schwefel, Verbranntes, Kot, Weihrauch, verwesendes Fleisch

• Invasionen von Insekten, die weder mit Insektenvernichtern noch mit anderen Mitteln zu beseitigen sind, nicht einmal mit der Erneuerung des Fußbodens oder des Wandputzes

• Das Gefühl der Fernsteuerung, deine Marionette zu sein, Gefühl dass ein Fremdkörper im Körper sitzt oder dort eingepflanzt wurde

Das ist eine Zusammenfassung dessen, was sie wahrnehmen und bemerken können. Das Motiv kann vielfältig sein: Neid, Hass, Eifersucht, Rache, Kontrolle, Machtmissbrauch, Missgunst oder perverser Wille.
Wenn es sich um unerlöste Seelen Verstorbener handelt, kann das Motiv ein gewaltsamer oder plötzlicher unerwarteter Tod sein. Das Motiv, erdgebunden zu verweilen, kann Angst sein, aber auch Eifersucht, Rache, Gewaltverbrechen, Besorgnis oder Scham.

Unterschiedliche Energieformen
Blicken wir auf die einzelnen Energien, die uns begegnen können:

Restenergie, Geistspuren

• Erscheinungen, die nicht auf die Umgebung reagieren
• Stimmen, die nicht auf Fragen reagieren
• Das Umfeld birgt Energien, die als traurig, glücklich und dergleichen empfunden werden.
• Beeinflussung durch zurückgebliebene Energie, derer man sich bewusst ist oder nicht

Erdgebundene Wesen

• Liefern intelligente Antworten auf gestellte Fragen
• Sind in der Lage, gewisse Kommunikationsformen aufrechtzuerhalten
• Können Dinge bewegen
• Rufen oft Störungen in Elektrogeräten hervor
• Leeren Batterien von Untersuchungsausrüstungen
• Können schattenhaft oder voll ausgebildet in Erscheinung treten
• Ihre oft niedrige Schwingung mag bei Menschen Kopfschmerzen und Beschwerden der oberen Luftwege auslösen
• Ihre Anwesenheit kann unter den Lebenden chaotische Zustände bewirken
• Erscheinen krank, verletzt oder verwirrt zu ein
• Können Kälte in Räumen hervorrufen
• Können Gänsehaut auslösen
• Kehren an eine Ort zurück, an dem sie sich wohl fühlten oder an den sie sich erinnern, zuletzt gewesen zu sein (zu Hause oder an dem Ort, an dem sie starben)
• Das Umfeld fühlt sich dichter an
• Können sich an die Lebenden festklammern und ihnen Energien abziehen
• Die Familien nicht zur Ruhe gekommener Seelen können ihre Trauer nicht aufarbeiten
• Sie scheinen auf derselben Ebene in Erscheinung zu treten, auf der wir uns befinden, da sie erdgebunden sind
• Sie erscheinen in trüber Graufärbung

Geistwesen

• Ein geheilter Geist besitzt eine höhere Schwingung
• Er mag dir im Traum erscheinen, um eine heilende Botschaft zu übermitteln
• Sie beeinflussen das Umfeld, um den Lebenden ein Zeichen zukommen zu lassen
• Können Elektrogeräte ausfallen lassen
• Können Dinge bewegen
• Die Hinterbliebenen erkenne ihr Erscheinungsbild
• Neigen zu vermehrter Aktivität an Feiertagen und zu besonderen Anlässen
• Es ist ihnen möglich, den Lebenden von der anderen Seite aus zu helfen
• Dein Bestes liegt ihnen am Herzen
• Ihre Anwesenheit macht sich durch ein warmes, umfassendes Gefühl im Herzen bemerkbar
• Kann mit mehreren Leuten gelichzeitig zusammen sein (räumlich nicht begrenzt)
• Ihr Erscheinungsbild mag leicht über unserer Ebene schweben

Unterdrückung

Eine Unterdrückung liegt vor, wenn ein dunkles Wesen oder ein Geist versucht, dich allmählich zu brechen, damit es oder er dich besetzen kann. Einige klassische Symptome der Unterdrückung:

• Zwanghafte Gedanken und Gefühle
• Extrem niedriges Selbstverständnis
• Ständige Verwirrung
• Unfähigkeit, an Gott zu glauben (oder Hoffnung oder Güte)
• Ärger oder Feindseligkeit in anderen sehen, obwohl sie nicht existieren
• Albträume mit dämonischen Bildern
• Gewalttätige Gedanken (selbstmörderisch, mörderisch, selbstquälerisch oder ähnlicher Art)
• Ungeheure Feindseligkeit oder Furcht bei der Begegnung mit jemanden, der sich mit Heilungsarbeit befasst. Dies mag jemand sein, der böse Geister vertreibt oder jene befreit, die von bösen Geistern besetzt werden
• Tiefe Depression oder Verzagtheit
• Irrationale Ängste, Panikattacke und Phobien
• Irrationale Schuldgefühle oder Wut
• Der Wunsch, richtig zu handeln, ohne dazu fähig zu ein
• Plötzliche Persönlichkeits- und Verhaltensänderungen
• Zwanghafte Verhaltensweise
• Eine starke Aversion Gott gegenüber
• Leerer Blick mit Kontraktion der Pupillen
• Triebhafter Sex
• Lügen, übertrieben oder stehlen
• Essstörungen (Bulimie oder Magersucht)
• Irrationales Gelächter oder Weinen
• Gesichtszüge verzerren oder verändern sich
• Unfähigkeit, dir in die Augen zu schauen
• Drogenmissbrauch (besonders bei dämonischen Halluzinationen)
• Zwang, sich selbst und andere zu verletzen
• Plötzliches Reden in einer zuvor nicht gekannten Sprache
• Verbale oder körperliche Reaktionen mit den Namen und das Blut Jesu
• Extreme Ruhelosigkeit (besonders in einem spirituellen Umfeld)
• Unkontrollierbar spitze und höhnische Zunge
• Vulgäre Sprache und Handlungen
• Bewusstseinsprobleme
• Mangelndes Zeitgefühl
• Extreme Schläfrigkeit in Zusammenhang mit spirituellen Dingen
• Demonstration plötzlich auftretender außergewöhnlicher Fähigkeiten
• Stimmen im Kopf hören
• Blackouts
• Schmerz (ohne ersichtlichen Grund, besonders im Kopf und im Magen)